+43 (0) 5352 62523-0
+43 (0) 5352 62523-48
'.Image.'
 

Garten(t)raum

"Wohlfühlen" ist an unserer Schule ein großes Thema - die SchüerInnen sollen die Möglichkeit haben sich in ihrer Freizeit in einer Umgebung aufzuhalten, in der es ihnen gut geht und die ihnen die Möglichkeit bietet, Kraft und Energie zu tanken. Deshalb wurde auch die Idee geboren, eine sogenannte Wohlfühloase, einen Garten(t)raum zu gestalten.

Um dieses Vorhaben verwirklichen zu können, galt es, ein relativ wenig genütztes Gelände der LLA Weitau so umzugestalten, dass es zu einem gemütlichen und gern besuchten Erholungs- und Freizeitplatz für die SchülerInnen wird.

Von der Planung bis zur Umsetzung und Ausführung war die Mitarbeit vieler SchülerInnen, LehrerInnen und MitarbeiterInnen unserer Schule gefragt und notwendig.

So wurden im praktischen Unterricht neue Wege angelegt, Steine verlegt, Bänke und Tische angefertigt, Blumen und Sträucher gepflanzt, Sockel aus Beton für die Hängematten betoniert, …. – es konnte jeder Beteiligte seinen Beitrag in irgendeiner Form leisten.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der neu gestaltete Bereich wird äußerst gerne angenommen; in den Pausen und in der Abendfreizeit sieht man SchülerInnen, die diesen Platz nützen um Gemeinschaft zu leben, zu kommunizieren, ihre Seele baumeln zu lassen und Kraft zu tanken für die künftig anstehenden Aufgaben.

Wir sind davon überzeugt, dass das Geld aus dem Bauernladl auf diese Weise sehr sinnvoll und zweckgebunden angelegt ist: von und mit den SchülerInnen erarbeitet - in das Wohlbefinden der SchülerInnen investiert.